Rindert 406 - SPORT<- zuruch

Dressur-Meister M1, M2 and Z1!

Rindert is der Meister der Hengstleistungsprüfing 2002. Dieser sehr rasstypische Hengst mit seine viele Haare war auch Dressur-Meister in M1 (2001), M2 (2002) und Z1 (2004) in Kootwijk (Niederländische Meisterschaften für Friesische Pferde).

Rindert kommt aus ein Stamm mit Meisters en Meisterinnen: an Muterseite 3 x  Stern und präf. und alle Hengstenmütter.Rindert’s Fohlen haben viel Raum in dem Trab. 62% verdiente ein erste oder zweite Premien.

Rindert’s HLP: Schritt 6,5 ( 2x), Trab 8 (2x), Gallop 7,2, Fahrprüfung 8,3, Schlittenprüfung 6,7, Schauprüfung 9,0 und Arbeitslust 7,6. Zusammen: 83,5!

Zitat Hengstköringsjury: “Rindert ist ein allround Pferd.”

The star percentage of his offspring is almost 60%, that is very high.

The offspring of Rindert made impression with the exterior and in the movement. In the ABFP test. Out of the judge-report: "The offspring of Rindert have much willingness and are easy to learn the riding and s howellements". Its progency scored largely above the average with high scores.

In 2012 three daughters received the provisional or the final Crown predicate at the Central Mare selection.

On the Stallions how Rindert predicate severall times with a first premium. 
Rindert is approved on offspring, his descendants are the offspring study made with impressive results.One son of Rindert were approved for stud service: Wylster 463!

Mass: 1,65 M.

Dektaxe: euro 750,-- ex.

 

Wir bevorzugen Reservierungen per Fax oder durch E-mail
vergessen nicht die folgenden Anmerkung Daten:
Namensstute - Stammbuchzahl - Spanzahl - Geburt Datum

 
 

 

 
Beart 411 Rindert 406 Onne 376 Nobert 444 Hessel 480